Home

Copyright: Olaf Malzahn

Stars at the Beach 2017 war im dritten Jahr erfolgreicher denn je. Knapp 10.000 Besucher lockte die Veranstaltungsreihe in die Strandarena in Timmendorfer Strand. Das war ein musikalischer Kurzurlaub in der Timmendorfer Strand-Arena direkt an der Ostsee! Der Konzert-Trip am Wochenende ging durch drei Musikgenres, die nicht vielfältiger und unterschiedlicher hätten sein können. Am Freitag machte Dieter Thomas Kuhn mit seinem partytauglichen Schlager den Anfang, Rapper Sido war am Samstag dran und den krönenden Abschluss vollzog heute der Deutschpop-Held Andreas Bourani..

Eine kleine Bildergalerie und die komplette Pressemeldung finden Sie hier.

News

Andreas Bourani bei Stars at the Beach!

SIDO live bei Stars at the Beach!

Erster Künstler für Stars at the Beach 2017 steht fest: Dieter Thomas Kuhn

Die Stars at The Beach 2017